Membranbau

Textile Roofs

International Workshop on the Design and Practical Realisation of Architectural Membrane Structures

Diese Workshops befassen sich mit dem Design architektonischer Membrandachkonstruktionen. Für viele Menschen versinnbildlichen weltbekannte Sportarenen und temporäre Ausstellungsbauten diese Art von Dächern. Obwohl für prestigeträchtige Bauten dieses Typs auch weiterhin gespannte Dachkonstruktionen verwendet werden, hat sich das Anwendungsspektrum in den letzten zehn Jahren beträchtlich erweitert. Heute werden gespannte Dächer routinemäßig für Einkaufszentren, Konzernzentralen, Freizeitzentren, Zoos, Schulen und sogar Fabriken verwendet. Mit einer Kombination aus visuell dramatisch gekrümmter Form und Wirtschaftlichkeit bieten solche architektonischen Lösungen eine ansprechende Alternative für die verschiedensten Gegebenheiten.

Der Bereich der Textilen Dachkonstruktion wächst auch weiterhin weltweit an. Zur Förderung dieser Entwicklung werden in Berlin seit 1995 Workshops zu Design und Umsetzung textiler Dächer angeboten. Aufgrund ihres Praxisbezuges und des einzigartigen Formats erfreuen sich diese Veranstaltungen steigender Beliebtheit.

Die Hauptziele dieses Workshops sind die Bereitstellung grundlegender Informationen einerseits und die Vermittlung des aktuellen Forschungsstandstandes im Bereich Textile Überdachungskonstruktion andererseits. Dabei geht es vor allem darum, praktische Antworten auf praxisrelevante Fragen zu finden. Neben einem umfangreichen Vortragsprogramm (Vortragssprache: Englisch) mit bekannten Experten auf dem Gebiet der Membranbauten aus Wirtschaft und Wissenschaft besteht die Möglichkeit, unter Anleitung und in zwangloser Atmosphäre praxisnahe Fallstudien zu untersuchen und zu entwickeln.

# Datum Gastvortrag
Gastvortrag
20. 11. – 13. Mai 2015 Dipl-.Ing. (FH) Frank Höreth /  Taiyo Europe GmbH
19. 26. – 28. Mai 2014 Dipl.-Ing. Gerd Schmid / formTL, ingenieure für tragwerk und leichtbau gmbH
18. 17. – 19. Juni 2013 Lena Brögger & Martin Glass / gmp architects
17. 14. – 16. Mai 2012 Wolfgang Rudorf-Witrin / CENO TEC GmbH
16. 30. Mai – 1. Juni 2011 Mauro Pedretti / Airlight Ltd.
15. 3. – 5. Juni 2010 Jürgen Hennicke / Universität Stuttgart & TU Wien
14. 11. – 13. Juni 2009 Dirk P. Emmer / Vector Foiltec GmbH
13. 22. – 24. Mai 2008 Roberto Canobbio / Canobbio SPA
12. 7. – 9. Juni 2007 Dipl.-Arch. Horst Dürr / Ingenieurgemeinschaft Flächentragwerke
11. 25. – 27. Mai 2006 Dipl.-Ing. arch. Einar Thorsteinn
10. 26. – 28. Mai 2005 Prof. Dr.-Ing. Bernd Kröplin / Universität Stuttgart & TU Wien
9. 10. – 12. Juni 2004 Rainer Lenz / Kauffman, Theilig & Partner
8. 19th – 21. Juni 2003 Dipl.-Ing. P. Michael Schultes / TU Wien
Asien 2003
24. – 25. Februar 2003
7. 30. May – 1. Juni 2002 Klaus-Michael Koch / B&O Hightex GmbH
6. 14. – 16. Juni 2001 Prof. Dipl.-Ing. Axel Thallemer / Festo AG & Co
5. 22. – 24. Juni 2000 Johan Sischka / Wagner-Biro AG
4. 17. – 19. Juni 1999 Mr. Robert Nijsse / Consulting Engineers ABT
3. 18. – 20. Juni 1998 Prof. Percy Hooper / North California State University
2. 15. – 17. Mai 1997
1. 15. – 17. Juni 1995